Update Großbritannien - weiterhin chaotische Zustände!

Blog, Top-Meldungen, News / 14. April 2022

Weiterhin chaotische Zustände bei den Überfahrten nach und insbesondere auch aus Großbritannien.

Auf dem Weg zum Hafen von Dover stehen die LKW zwischenzeitlich 40 Kilometer im Stau. Die Situation ist besonders für die LKW Fahrer*innen desaströs. Im Weiteren ist die Disposition und Planung hinsichtlich der Einheiten im Großbritannien-Verkehr nahezu unmöglich. Dementsprechend hoch auch der wirtschaftliche Schaden, respektive Auswirkungen.

Die Situation resultiert aus den verschiedenen Umständen, über die wir bereits berichteten: P&O Entlassung des Personals sowie die Einstellung des Fährbetriebs, technische Störungen beim Eurotunnel, Sturmschäden an einer DFDS Fähre, wetterbedingte Einschränkungen sowie Systemstörungen in der Zollabwicklung und nicht zuletzt der Urlaubsverkehr.

Sehen Sie in diesem Zusammenhang unter anderem nachstehende mediale Veröffentlichungen:

 

 

 

 

Unser Kundenservice wird Sie weiter auf dem Laufenden halten und bittet gleichermaßen um Verständnis für Verzögerungen.

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.


Zurück