Aktuelle Situation – Überfahrten Großbritannien - Ärmelkanal

Top-Meldungen, News / 05. April 2022

Die Folgen der Massenentlassungen beim britischen Fährbetreiber P&O und die Aussetzung seiner Überfahrten über den Ärmelkanal, schlechtes Wetter sowie der Start in die Osterwochen, haben am letzten Samstag zu langen Staus am Hafen von Dover geführt, sodass der Verkehr über 6 Stunden vollkommen zum Erliegen kam. Laut diversen Medienberichten stauten sich auch auf englischer Seite am Eingang zum Eurotunnel in Folkestone die Fahrzeuge, die zudem durch technischer Schwierigkeiten beim Check-In verschärft wurden.

 

Der Betreiber des Eurotunnels beschreibt die Situation wie folgt:

 „Aktuell haben wir einen Güterzug mit einem technischen Problem im Tunnel stehen lassen. Techniker sind vor Ort, um die Situation zu beurteilen. Aus diesem Grund arbeitet unser Service mit einer begrenzten Anzahl von Abfahrten. Sobald die Situation geklärt ist, werden wir unseren normalen Fahrplan schrittweise wieder aufnehmen.“

 

Das britische Verkehrsministerium aktivierte nachfolgend Notfallpläne, die ursprünglich für einen No-Deal-Brexit erarbeitet worden waren. Teile der Autobahn M20, die von London nach Dover führt, wurden für Pkw gesperrt.

 

Der Fährbetreiber P&O hatte Mitte März schlagartig all seine etwa 800 Besatzungsmitglieder entlassen. Sie sollen durch günstigere Leiharbeiter ersetzt werden. Bis diese jedoch einsatzbereit sind, hat der Fährbetreiber seine Fahrbetrieb eingestellt. Drei Schiffe liegen derzeit in Dover ungenutzt im Hafen. Ein Schiff des Konkurrenten DFDS hatte zudem bei schlechtem Wetter im französischen Dunkerque einen Schaden erlitten und fiel aus.

Ihr Kundenservice wird Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Aktuelle Informationen über die Verzögerungen und Wartezeiten an den Terminals sowie auf den entsprechenden Autobahnen finden Sie auf nachfolgende Seiten:

 

Großbritannien - M20 motorway traffic:
www.trafficengland.com­


Frankreich - A16 motorway traffic:
www.bison-fute.gouv.fr  und  www.autoroutes.fr


Grenzübergänge/Terminals: 
www.sixfold.com

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.


Zurück