Spendenaktion für überflutete Kita in Eschweiler

Blog, Top-Meldungen / 05. November 2021

Es gibt Dinge, die uns bei Hammer besonders am Herzen liegen. Dazu zählen vor allem auch die Kleinsten unserer Gesellschaft. Als wir hörten, dass das Familienzentrum Jahnstraße der BKJ der Stadt Eschweiler von der Hochwasser Katastrophe komplett zerstört wurde und dringend Hilfe benötigt wurde, war uns klar: Da sind wir natürlich dabei!

Das Problem? Die Einrichtung musste zur Überbrückung mit ca. 70 (z. T. behinderten) Kindern für mind. 2 Jahre in die 2. Etage der ehemaligen Druckerei der Caritas CBW-GmbH in Eschweiler umziehen. Diese Fläche war weder kindgerecht noch verfügte sie über Trennwände oder separate Räume, sodass Carpus+Partner sich dazu entschlossen, den Umbau als Sozialprojekt umzusetzen. Für uns von Hammer war natürlich sofort klar, dass auch wir dabei mithelfen würden. Innerhalb von nur 2 Monaten wurde der Raum komplett kindgerecht realisiert – dabei halfen auch 140 von uns gespendeten Paletten, die sich u.a. nun unter dem grünen Kunstrasen befinden.

 

Ende Oktober konnte dann die offizielle Eröffnung der "Ersatz-Kita" gefeiert werden, die für ca. 2 Jahre geplant ist, bis die Kita in der Jahnstraße wieder öffnen kann. Darüber freuen wir uns sehr und wünschen nach der schlimmen Katastrophe einen tollen Neubeginn und alles Liebe für die Zukunft.

Werden Sie jetzt Projektpate!

Expose zum Projekt und Anmeldung Patenschaft

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.


Zurück