Hammer LKW mit Hilfsgütern startet vom Alemannia Tivoli aus in Richtung Ukraine

Top-Meldungen, News / 18. März 2022

Eine Initiative der Yellow Connection

Die Ereignisse in der Ukraine beschäftigen uns alle – und erinnern seit Ende Februar schmerzlich daran, wie viele unschuldige Menschen täglich unerträgliches Leid erfahren müssen. Scheinbar tatenlos mussten wir mit ansehen, wie Menschen in Krieg und Chaos gestürzt wurden.

Doch "tatenlos" wollten weder wir, noch Alemannia Aachen bleiben. Diese unterstützte daher beim großen, von Yellow Connection initiierten und umgesetzten Sachspendenaufruf. Selbstverständlich halfen auch wir, wie wir es am besten können und so startete gestern einer unserer LKWs vom Tivoli aus Richtung Ukraine, um die gesammelten Hilfsgüter zu transportieren.  

Unsere Gedanken sind bei all den Menschen, die gerade schlimmstes Leid erfahren, ihr Zuhause, vielleicht sogar ihre Liebsten verlieren. #WeStandWithUkraine#nowar

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.


Zurück