Fachlagerist (M/W/D)


Kommissionieren, verpacken, prüfen!

Waren werden im Lagerbetrieb ständig hin und her bewegt – hier kommt die Fachlageristen/innen zum Zuge. Du übernimmst die sich wiederholenden Prozesse der Warenannahme, produktgerechter Lagerung und des Warenausgangs. So prüft man beim Wareneingang die zu lagernden Produkte anhand von Begleitpapieren auf Qualität und Quantität. Unter Umständen "bearbeitet" man Güter, indem die Ware neu verpackt, umetikettiert oder durch verschiedene Komponenten komplettiert werden muss.

Last, but not least übernimmt der Fachlagerist/in mittels Steuerung geeigneter Fördertechniken und Flurförderfahrzeuge das selbstständige Kommissionieren, Verpacken und Bereitstellen der Lagergüter, einschließlich der fachgerechten Verladung.

 

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss 10a oder 10b
  • Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Motivation zum Lernen
  • Große Flexibilität im Denken und Handeln

 

Inhalte:

  • Arbeitsaufträge nach betrieblichen Vorgaben in Arbeitsabläufe umsetzen
  • Güter nach Beschaffenheit und Verwendung unterscheiden und handhaben
  • Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten beachten
  • Güter, insbesondere Gefahrgüter, gefährliche Arbeitsstoffe, Zollgut, verderbliche Ware entsprechend ihren Eigenschaften unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen handhaben
  • gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei Verpackung und Transport anwenden
  • bei der Bearbeitung von Reklamationen mitwirken
  • Arbeitsmittel zum Wiegen, Messen und Zählen auswählen und nutzen
  • Arbeits- und Flurfördermittel einsetzen (Gabelstapler, Ameise, Hubwagen etc.)
  • Begleitpapiere auf Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen
  • Güter entladen, einlagern und versandfertig machen
  • Güterkontrolle durchführen, Eingangsdaten erfassen und Fehlerprotokolle erstellen
  • Rückgabe von Leergut, Verpackung und Ladehilfsmitteln durchführen und dokumentieren
  • Güter auszeichnen, sortieren, Lager- und Verkaufseinheiten bilden
  • Güter zur Lagerung vorbereiten
  • Güter zu Ladeeinheiten zusammenstellen und verpacken
  • Lagerbestände kontrollieren und Abweichungen melden
  • Güter unter Berücksichtigung der Auslagerungsprinzipien dem Lager entnehmen
  • zusammengestellte Sendungen und Begleitpapiere auf Vollständigkeit prüfen, Transportgüter kennzeichnen, beschriften und sichern
  • Sendungen für vorgegebene Verkehrsmittel verladefertig bereitstellen
  • Gewicht und Raumbedarf von Gütern ermitteln
  • Sendungen entsprechend der Gütereigenschaften und der Verkehrsmittel verladen und verstauen

 

Dauer
2 Jahre, bei Eignung kann um ein weiteres Jahr verlängert werden und somit der qualifiziertere Abschluss der Fachkraft für Lagerlogistik erworben werden.

Jetzt bewerben

Bitte sende uns deine vollständige Bewerbung als PDF per E-Mail an ausbildung@hammer-ac.de

Yvonne Faber

Ausbildungsleiterin

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail


Folgendes solltest du beachten!

Bewerbungsmappen, die uns per Post zugehen, können leider nicht zurückgesandt werden. 

Bitte schicke uns deine Fotos oder Dokumente als Kopie.

Keine Originale!

Solltest du keine Möglichkeit haben, uns deine Bewerbung digital zuzusenden, gib bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse an, da wir dich ausschließlich per E-Mail über den aktuellen Stand des Bewerbungsverfahrens informieren werden!

Ausbildungs-Infothek

DEEN