Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)


Ideen auf Lager!

Als Fachkraft für Lagerlogistik bist du verantwortlich für den lagerbezogenen Güter- und Informationsfluss aller Lagerprozesse.

Selbstständig übernimmst du die Organisation von fachgerechten Lagerdurchläufen der Produkte, vom Wareneingang, Zwischenlagerung, Kommissionierung und Bereitstellung zum erneuten Versand an den Empfänger.

Hier ist Technik und moderne Kommunikationstechnik im Spiel. Die genannten Aufgaben erledigst du mit Flurförderfahrzeugen, wie dem Gabelstapler, dem Schnellläufer oder der Ameise.  Mit Hilfe computergesteuerter Lagerwirtschaftssysteme und Scannern behältst du den Überblick. Du verpackst Ware, erstellst Barcode-Aufkleber, komplettierst Sendungen - jeden Tag eine neue Herausforderung. Auch bist du mitverantwortlich für die Ordnung im Lager, den Lagerbestand, der in regelmäßigen Abständen überprüft werden muss.


Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife oder Fachabitur
  • gutes Technikverständnis
  • Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Motivation zum Lernen
  • Große Flexibilität im Denken und Handeln

 

Ausbildungsinhalte

  • Arbeitsaufträge nach betrieblichen Vorgaben in Arbeitsabläufe umsetzen
  • betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme unter Berücksichtigung nutzen
  • arbeitsplatzbezogene Software anwenden
  • Güter nach Beschaffenheit und Verwendung unterscheiden und handhaben
  • Normen, Maße, Mengen- und Gewichtseinheiten beachten
  • gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei der güterspezifischen Lagerung anwenden
  • Güter, insbesondere Gefahrgüter, gefährliche Arbeitsstoffe, Zollgut, verderbliche Ware entsprechend ihren Eigenschaften unter Beachtung von Kennzeichnungen und Symbolen handhaben
  • gesetzliche und betriebliche Vorschriften bei Verpackung und Transport anwenden
  • bei der Bearbeitung von Reklamationen mitwirken
  • Arbeitsmittel zum Wiegen, Messen und Zählen auswählen und nutzen
  • Arbeits- und Flurfördermittel einsetzen (Gabelstapler, Ameise, Hubwagen etc.)
  • Begleitpapiere auf Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen
  • Güter entladen, einlagern und versandfertig machen
  • quantitative und qualitative Güterkontrolle durchführen, Eingangsdaten erfassen und Fehlerprotokolle erstellen
  • Rückgabe von Leergut, Verpackung und Ladehilfsmitteln nach rechtlichen und betrieblichen Vorgaben durchführen und dokumentieren
  • Güter auszeichnen, sortieren, Lager- und Verkaufseinheiten bilden sowie Güter zur Lagerung vorbereiten
  • Güter zu Ladeeinheiten zusammenstellen und verpacken
  • Lagerbestände kontrollieren und Abweichungen melden
  • Güter unter Berücksichtigung der Bestandsveränderung und der Auslagerungsprinzipien dem Lager entnehmen
  • Transportverpackungen und Füllmaterialien hinsichtlich Güterart, Transportart, Umweltverträglichkeit und Wirtschaftlichkeit auswählen
  • zusammengestellte Sendungen und Begleitpapiere auf Vollständigkeit prüfen, Transportgüter kennzeichnen, beschriften und sichern
  • Sendungen für vorgegebene Verkehrsmittel verladefertig bereitstellen
  • Gewicht und Raumbedarf von Gütern ermitteln
  • Sendungen entsprechend der Gütereigenschaften und der Verkehrsmittel verladen und verstauen

 

Dauer: 3 Jahre


Online-Bewerbungsformular
einfach, schnell, bewerben!

Jetzt bewerben

Bitte sende uns deine vollständige Bewerbung als PDF per E-Mail an ausbildung@hammer-ac.de

Yvonne Faber

Ausbildungsleiterin

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

4 Sterne Bewertung 20.02.2019 Ausbildung.de

Folgendes solltest du beachten!

Bewerbungsmappen, die uns per Post zugehen, können leider nicht zurückgesandt werden. 

Bitte schicke uns deine Fotos oder Dokumente als Kopie.

Keine Originale!

Solltest du keine Möglichkeit haben, uns deine Bewerbung digital zuzusenden, gib bitte unbedingt eine E-Mail-Adresse an, da wir dich ausschließlich per E-Mail über den aktuellen Stand des Bewerbungsverfahrens informieren werden!

Ausbildungs-Infothek

DEEN