Stückgutverkehre mit IDS – und alles bleibt, wie es ist!


01. April 2011

Nach mehreren Jahren mit zwei Stückgut Netzwerken am gleichen Standort, haben wir umfangreiche Restrukturierungsmaßnahmen in Gang gesetzt und kooperieren ab sofort unter dem Dach der IDS mit der Jentsch Logistik GmbH.

Die TLC, Transport & Logistik Colonia GmbH wird zum 31.03. aus dem Cargo Line Verbund ausscheiden und den operativen Geschäftsbetrieb einstellen. Für unsere Kunden hat dieser Wechsel keinerlei Auswirkungen, denn bestehende Frachtvereinbarungen und sonstige Konditionen bleiben unverändert. Auch mit unserem neuen Kooperationspartner, einem Mitglied der IDS Stückgutkooperation, dem Verbund für flächendeckende Stückgutverkehre in Deutschland und Europa, erhalten Sie wie gewohnt einen starken Service und ein kundenorientiertes Stückgutnetzwerk. Das Depot und die Mitarbeiter am Kölner Eifeltor, überzeugen durch einen hohen Serviceanspruch und sind in der Lage, durch moderne EDV, optimierte Warenflüsse bzw. Umschlagszeiten alle logistischen Prozesse effizient abbilden zu können. Als Markenzeichen in der Logistik steht der Name IDS für hohe einheitliche Qualitätsstandards, umfassenden Service und innovative Produkte. Eine leistungsstarke Kommunikationstechnologie gehört bei IDS ebenfalls zum Kundenservice. Stets präsent: das Thema Sicherheit. So unterziehen sich alle Depots regelmäßig umfangreichen Sicherheits-Checks durch interne und externe Experten. Alles in allem: Mit innovativer Sicherheitstechnik, dem zentralen HUB und der internationalen Anbindung ist IDS als Dachverbund für uns auch langfristig eine sehr gute Entscheidung. Sie haben Fragen rund um unseren Partnerwechsel bei der Stückgutverteilung? Rufen Sie uns an, Ihre bekannten Ansprechpartner im Hause der Hammer GmbH & Co. KG stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.