Brandschaden im Hospiz am Iterbach


16. März 2015

Mit großer Betroffenheit haben wir zur Kenntnis genommen, dass der Brand am Dienstag, den 3. März 2015 im Hospiz am Iterbach vermutlich durch Brandstiftung entstanden ist. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Wir als Team sind traurig und ratlos angesichts dieser Situation. Wir sind dankbar über die vielen Zeichen der Solidarität durch unterstützende Mails, Hilfsangebote und freundliche Anrufe. Glücklicherweise hatten wir eine Rohbau-Feuerversicherung abgeschlossen, die die erheblichen Kosten für Reinigung und Wiederaufbau im Gebäude trägt.
Darüber hinaus entstehen aber durch den notwendig gewordenen Security Service, durch Mietausfälle und Gehälter, die ab dem 1. Mai 2015 zu zahlen sind, weitere Kosten, die bisher nicht gedeckt sind. Im Moment gehen wir von einer Verzögerung der Eröffnung von zwei Monaten aus. Es sind aber noch Schadensgutachter im Haus, so dass uns der neue Eröffnungstermin noch nicht sicher vorliegt. Sobald neue Informationen da sind, informieren wir Sie wieder.
Wir brauchen Ihre Hilfe und Unterstützung nötiger denn je. Nicht gedeckte Kosten: bis zu 350 Tsd. Euro Spendenkonto: Home Care Aachen e.V.
IBAN: DE88390601800180000011
BIC: GENODED1AAC (Aachener Bank e. G.) Stichwort: Brandschaden Wir sind dankbar für jede Form der Unterstützung und Solidarität

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-196

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.