DeutschEnglisch

HammerHammer - Internationale Spedition, Transport und Logistik

 
 

„Stop Tihange“ – Heimspiel der Alemannia

02. November 2016
 

Nur rund 60 Kilometer entfernt von Aachen liegt das veraltete Atomkraftwerk Tihange! Trotz aller Widerstände ist der Reaktor 2 im Dezember 2015 Jahres wieder ans Netz gegangen und dies, obwohl es deutliche Risse im Reaktorblock gibt.
Seitdem kam es zu diversen Pannen und der Reaktorblock ist wiederholt runter- und danach wieder hochgefahren worden. Tihange macht Angst!

Der größte Sportverein der Stadt teilt die Sorgen der Öcher und um dem Protest der Bevölkerung und der Alemannia Ausdruck zu verleihen, findet am 12. November 2016 ein Heimspiel gegen die U21 des 1. FC Köln unter dem Motto „Stop Tihange“ statt.

Wie viele andere Unternehmen auch, hat Hammer für dieses Event ein Kartenkontingent gekauft und lädt alle seine Mitarbeiter herzlich ein, sich das Spiel anzusehen und damit ein deutliches Zeichen gegen das Atomkraftwerk zu setzen.

Weitere Infos hier: http://www.alemannia-aachen.de/aktuelles/nachrichten/details/Alemannia-setzt-Zeichen-gegen-Tihange--23668K/