Aktuelle Meldungen


01. November 2019

Logisitk Campus Eschweiler Advertorial - Dr. Babor GmbH & Co. KG - Folge 9

Im Interview: Horst Robertz, Geschäftsführer, Dr. Babor GmbH & Co. KG


BABOR ist Europas führende Profi-Kosmetikmarke und bis heute in Familienbesitz. Weltweit vertrauen Hautexperten auf die Highperformance Produkte aus Aachen. Denn BABOR forscht, entwickelt und produziert ausschließlich am Firmensitz in Aachen. In Sachen Logistik kooperiert BABOR mit Hammer.

 

Wie sieht Ihre bisherige Zusammenarbeit mit Hammer aus?
Hammer ist für uns ein zuverlässiger Partner in Sachen Logistik und Lager. Die BABOR-Gruppe hat in den letzten Jahren ein rasantes Wachstum hinter sich gebracht und wir haben noch viel vor. Mit dem Wachstum entstehen auch immer mehr Anforderungen nach schnellen und hochflexiblen Lösungen, gerade im logistischen Bereich. Hier sehen wir uns bei Hammer in guten Händen. Tatsächlich ist es schon vorgekommen, dass wir ein Projekt nur realisieren konnten, weil Hammer auf dem neuen Logistik Campus Eschweiler ebenso flexibel reagieren konnte.

 

Wo sehen Sie Ihre geschäftlichen Herausforderungen in der Zukunft?
Die Komplexität bei BABOR steigt weiter. Zugegeben, das ist ein Luxusproblem, denn die Ursache hierfür ist unser gesundes, starkes Wachstum. Die Herausforderung ist, auch unsere Betriebslogistik mit Netzwerk zu Hammer an diese wachsende Komplexität anzupassen. Denn unser oberstes Ziel sind natürlich zufriedene Kunden und die möchten ihre Produkte pünktlich geliefert bekommen.

 

Welche neuen Möglichkeiten der Umsetzung bietet Ihnen der neue Logistik Campus Eschweiler?
Neben hochmoderner Technik und maximal effizienten Prozessen, die wir im neuen Logistik-Cluster vorfinden, ist natürlich ein Merkmal für uns besonders entscheidend: wir sind bald Nachbarn! Ab nächstes Jahr beginnt die BABOR-Gruppe in unmittelbarer Nähe zum Logistikcluster mit dem Bau eines großen Produktionskomplexes und setzt damit einen weiteren Meilenstein – für BABOR aber sicherlich auch für die Zusammenarbeit mit Hammer.

 

Wie unterstützt Hammer Sie bei der Verwirklichung Ihrer speziellen logistischen Anforderungen?
Gerade bei der Bewältigung aller logistischen Tätigkeiten, die mit der Lagerung, der Kommissionierung und dem Versand größerer Lose verbunden sind, unterstützt uns Hammer schon seit Jahren.

 

Würden Sie mit Herrn Hammer ein Bier trinken gehen?
Nein. Ich würde allerdings alternativ einmal meinen Whisky-Schrank öffnen und mit ihm mit einem guten Scotch auf die hoffentlich weiter so vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in der Zukunft anstoßen.

 

Horst Robertz, Babor Interview [PDF, 440 KB]


Aktuelle Meldungen

Yvonne Faber

Leiterin Marketing & Social Media

Telefon:
+49 (0)241 9665-365

E-Mail

Follow us


Noch mehr Neuigkeiten rund um Hammer Advanced Logistics finden Sie auf unseren Social Media Portalen.