LCE – Logistik Campus Eschweiler


Wolfgang „Tim“ Hammer, Geschäftsführer, Hammer GmbH & Co. KG
Wolfgang „Tim“ Hammer

Drei Buchstaben stehen für die Zukunft: LCE – Logistik Campus Eschweiler. Zentral gelegen mit direkter Anbindung an die A4 errichtet die Hammer GmbH & Co. KG auf über 105.000 Quadratmetern einen Logistik-Campus. Geschäftsführer Wolfgang „Tim“ Hammer spricht über die Verwirklichung einer Vision noch in diesem Jahr.

 

Kann man den LCE einen Meilenstein für das Unternehmen Hammer nennen?

Es ist eher ein Meilenstein für die Wirtschaftsregion. Es gibt schon vergleichbare Hallen – aber keinen vergleichbaren Multi-User-Standort. Der LCE ist gewiss eine große Investition in unsere kommende Logistiker-Generation.

 

Ist die Entscheidung für den LCE auch ein Standortbekenntnis zur Region?

Unbedingt. Wir wollen in der Region bleiben und wir wollen wachsen. Aber das geht nur mit Platz. Und den haben wir ab Frühjahr 2019 mit 105.000 Quadratmetern Nutzfläche. So können wir unsere Position stärken auf dem Weg zu unserem Ziel, nicht ein, sondern der Anbieter zu sein.

 

Welche Zielgruppe sprechen Sie an? 

Es geht zum einen darum, wachsende Bedürfnisse unserer Bestandskunden zu erfüllen. Noch wichtiger ist uns hier aber, neue Kunden zu gewinnen. Und dafür bietet das neue Gebäude sehr gute Möglichkeiten. Hier haben wir zum Beispiel auch eine optimale Möglichkeit, besondere Güter – auch solche mit problematischen Stoffen – sicher zu lagern. 

Webcam Baufortschritt

Welche Rolle hat bei der Entscheidung für die Investition die strategische Lage des Gewerbegebietes gespielt?

Die infrastrukturelle Anbindung ist extrem wichtig. Im Vergleich zum Stammhaus rücken wir ein Stück weiter Richtung Düren, vor allem Richtung Knotenpunkt Köln.

 

Nennen Sie die Vorteile des LCE in Stichworten:

Die automatische Kleinteilelagerung, die weiteren Expansionsreserven, Anbindung an und Austausch mit der Aachener Hochschule, gute Kooperation mit den Partnern vor Ort und nicht zuletzt die Möglichkeit, modernste ökologische Maßstäbe erfüllen zu können.

Interviews

Anzeigenserie Wirtschaftliche Nachrichten IHK Aachen!

Interview Tim Hammer Logistik Campus Eschweiler

Hammer GmbH & Co. KG
Wolfgang „Tim“ Hammer, Geschäftsführer

Wolfgang "Tim" Hammer Interview, [PDF, 780 KB]

Interview Matthias Scharlau Logistik Campus Eschweiler

devolo AG
Matthias Scharlau, Vice President Operations

Matthias Scharlau, devolo AG Interview, [PDF, 760 KB]

Interview John Mulhall Logistik Campus Eschweiler

QCG Computer GmbH
John Mulhall, Director of Operations

John Mulhall, QCG Interview, [PDF, 670 KB]

Interview Günther Schuh Logistik Campus Eschweiler

e.GO Mobile AG
Prof. Dr. Günther Schuh, Gründer und CEO

Günther Schuh, e.GO Interview, [PDF, 635 KB]

Interview Mario Dreismann Logistik Campus Eschweiler

Ansorg GmbH 
Mario Dreismann, CEO

Mario Dreismann, Ansorg GmbH Interview, [PDF, 730 KB]

Interview Klaus Nock Logistik Campus Eschweiler

DISPLAY INTERNATIONAL 
Klaus Nock, Geschäftsführender Gesellschafter

Klaus Nock, DISPLAY INTERNATIONAL Interview, [PDF, 730 KB]

© Foto Andreas Grusdat. Der neue Logisitk Campus bei Nacht - nebenan das RWE Kraftwerk.

Daten und Fakten

Grundstück: 186.000 qm
Nutzfläche: 93.489 qm
Zwischengeschoss: 9.876 qm
Büros und Sozialflächen: 1.789 qm
Mitarbeiter (geplant): 350
  • Neues WWS von Pro Logistik
  • SCM und KI unterstützte Lieferkette
  • Prozesse und Abläufe digitalisiert
  • 24/7 Sicherheitskonzept
  • Direkt an der A4

Medien und Presse

Pressemitteilung Download

"Das traditionsreiche Aachener Logistikunternehmen Hammer baut in Eschweiler einen hochmodernen neuen Logistik CAMPUS..."

Pressemitteilung LCE, [PDF, 260 KB]

 

 

Pressemeldung DVZ Download

Aus Hammer wird ein Komplettanbieter. Logistik Campus wird Dreh- und Angelpunkt für Transformation.

Pressemeldung DVZ LCE, [PDF, 150 KB]

 

 

DEEN